user1

user3

user2b

Ausdruckstanz, auch freier kreativer Tanz, wird im Gegensatz zum Gesellschaftstanz individuell durch dein ureigenes Gefühl dargestellt. Er dient auch zur Verarbeitung von Gefühlen. Im Ausdruckstanz offenbarst und zeigst du dich - du legst deine Alltagsmasken ab - und kannst dich im Tanz so zeigen, wie du wahrhaftig bist. Dein Tanz ist mal leise, mal laut, sinnlich, leicht, rund geschmeidig. Alles ist im Ausdruckstanz möglich, erlaubt und sogar erwünscht. In freier, phantasievoller und spielerischer Weise geben wir uns dem Tanz hin, um ihn mit allen Sinnen zu erleben.

Beim Tanz der Polaritäten, beispielsweise, erzeugen wir Spannung und Entspannung, um so wieder in unser inneres Gleichgewicht zu kommen.

Traumreisen hingegen sind Tänze, die unsere Phantasie anregen. Visuell begeben wir uns z.B. in ein anderes Land und durchschreiten tänzerisch in visuellen Bildern kreativ und lustvoll die dortigen kulturellen Begebenheiten, u.a. in orientalischen und afrikanischen Tänzen. Wir überwinden Widerstände und Abwehr.

In Feuerritualen kann Altes aufgelöst werden und Neues ins Leben kommen. Du darfst tanzen, singen und dich fallen lassen, um den Kontakt zu deinem Inneren zu erfahren, Kraft zu schöpfen und neue Wege zu finden.

Ferner biete ich Trance-Tanz, Body-Scan und Heart Chakra Tanz an.

 

Copyright Tanzcreativ Renate d'Aprile 2013